Home

Mobilitäts­konzept ZKW Wieselburg

ZKW Lichtsysteme GmbH ist ein Spezialist für innovative Premium-Lichtsysteme und Elektronik, welcher beim Hauptsitz in Wieselburg Arbeitsplätze für rund 3.000 MitarbeiterInnen bietet. Der geplante Ausbau des Betriebes auf den Flächen der Mitarbeiterparkplätze wird als Anlass genommen ein gesamtheitliches Mobilitätskonzept umzusetzen, damit die Erreichbarkeit des Betriebes dennoch sichergestellt werden kann. Dabei werden neben dem Kfz-Verkehr alle Möglichkeiten anderer Mobilitätsformen für die Abwicklung der Pendlerwege und der betrieblich begründeten Wege in Betracht gezogen.
 
Folgende Mobilitätsformen werden bearbeitet:

  • Aktive Mobilitätsformen (zu Fuß und mit dem Fahrrad)
  • Öffentliche Verkehrsmittel (Bus und Bahn)
  • Multimodalität (z.B. ÖV-Fahrrad/Fuß, PKW-ÖV)
  • Betriebsverkehrsmittel (z.B. Shuttle-Bus, Kleinbusse)

 
Neben Maßnahmen, die die verschiedenen Mobilitätsformen betreffen, werden auch andere organisatorische Maßnahmen, wie flexible Arbeitsformen (z.B. Homeoffice) oder Anreizsysteme für MitarbeiterInnen, untersucht. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Wieselburg können wirksame Lösungen über die Betriebsgrenzen hinaus erarbeitet werden.