Mobilitätskonzept Villach 2035 vorgestellt

Nach mehr als 1-jähriger intensiver Arbeit durch das Büro PLANUM wurde am 22. Juni 2017 das Mobilitätskonzept Villach 2035 einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ergebnisse sind auch in einer Planungsausstellung im Rathaus Villach zu sehen. Die Bearbeitung erfolgte in laufender Abstimmung mit einer projektbegleitenden Expertengruppe und unter Einbeziehung der benachbarten Gemeinden.

(Den Bericht dazu finden Sie hier)

Die Priorität bei der Umsetzung werden das City Bike Villach, die Multimodalität, die Elektro-Mobilität und die Neukonzeption des Öffentlichen Stadtverkehrs in Abstimmung mit dem Regionalverkehr haben.

Die 3 Expertenworkshops und 2 Bürgerinformationsveranstaltungen wurden von PRISMA Solutions moderiert.